Unsere Fellis


 

 

Name                  : Polina

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ

Monatspatin       : Carola Müller

 

Marina war auf Fütterungstour mit Olga und da lief ihnen dieses zauberhafte Wesen über die Füße.....ein kleines Mäuschen, Alter kann noch nicht gesagt werden, da die Maus erstmal in Olgas Keller gebracht und versorgt wurde......wie man sieht, war sie sehr hungrig und durstig.

 


 

Name                  : Misha

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Caroline Christ

Monatspatin       : Caroline Christ

 

Olga versorgt, wie Marinas Mama, die Straßenkatzen, die zwischen den Wohnblöcken leben. Ihren kleinen Keller stellt sie den Katzen zur Verfügung, sie dürfen dort hinein, schlafen, fressen und trinken....

 

Allerdings füttert sie auch einige Katzen, die ein wenig außerhalb der Blocks leben.

 


 

Name                  : Hope

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Heike Winkelmann

 

 

Marina schickte uns ein Foto, von einer kleinen Straßenkatze ca. 8-10 Monate alt. Sie wird auch von Olga versorgt. Heike gab ihr den Namen Hope. Möge der Name ein Symbol sein, für die vielen anderen Tiere auf der Straße. Hoffnung auf ein besseres Leben.

 


 

Name                  : Dolly

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Steffi Liening

 

Immer wieder schwanger, ein Leben ungeliebt auf der Straße, einfach nur schrecklich. Jana hat sie am Tag der Kastraaktion eingefangen und sie ist von Swetlana kastriert worden. Wir sind so froh darüber, es war eine große OP und Jana hat sie in der Scheune untergebracht, es ging ihr schlecht, hat nach der Narkose erbrochen. Jetzt geht es ihr besser. Sie konnte jeder Zeit die Scheune verlassen, sie blieb und ist dankbar, für Futter und etwas Zuwendung.

 

Jana hat es nicht übers Herz gebracht, sie wieder auf die Straße zu schicken. 


 

Name                  : Winnie

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Beate Schache

 

 

Janas Bruder hat den schwankenden, humpelnden Rüde auf der Straße gesehen, fast wäre er überfahren worden, also angehalten, Tür auf, Rüde auf den Arm, ins Auto und zu Jana gebracht.

Nun ist er in Sicherheit und muss sich erstmal erholen.

 


 

Name                  : Lucy

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Kati Nilo

 

Diese kleine Dame, ca. April 2018, fand alleine den Weg ins Dorf zu Sam, Jacky und der Katzenbande.

Sie wurde herzlich in ihrer Mitte aufgenommen.


Drama in Lelschitsy,

Jana erhielt heute einen Anruf von ihrem Vater. Er war mit dem Auto unterwegs und plötzlich sah er 3 weiße Säcke zugebunden, die sich aber bewegten. Er hielt sofort an, bei einem Sack schaute plötzlich ein Hundeschnäuzchen raus. Eine Mama und in den anderen 2 Säcken, fest zugebunden waren einmal 5 und in einem 7 kleine Welpen drin. Max. 2 Wochen alt. Unfassbar schrecklich, was sind das für Menschen. Jana hat sie sofort abgeholt. Eigentlich hat sie kaum Platz, wieder fallen Kosten für Futter, später Kastra und Impfung an. Sollte der Vater von Jana wegschauen?

13 Hunde wollen nun zusätzlich versorgt werden. Hier nun die ersten aktuellen Bilder. Wer diesen Hunden helfen möchte, wir freuen uns über jeden Euro. Wir können uns nicht ansatzweise vorstellen, was Jana und Marina aushalten müssen, Einzelkämpfer wie sie, in einem Land, was für Tiere keine Empathie empfindet.

 

Namenspaten :

Mama Luca = Larissa Wu, Fluffy = Caroline Christ, Paul = Sabine Gardetzki, Rudi & Larry = Beate Schache, Kira & Anjali = Petra Böh,

Lulu & Mila = Rebecca Mandt, Megan = Steffi Liening, Katie = Caroline Christ,


 

Name                  : Felice

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Sabine Gardetzki

 

 

Der kleine Katzenbub wurde in Lelschitsy gefunden, bzw. er fand sich an der Katzenpflegestelle im Dorf ein. Er hat Probleme mit den Augen, wahrscheinlich ausgelöst durch Katzenschnupfen. Jana versorgt ihn in Absprache mit Der Tierärztin Swetlana. Diese sichert seine Behandlung ab und kastriert muss er auch bald werden.

 


 

Name                  : Lilly

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Anonym

 

 

Dieses kleine, scheue Katzenmädchen wurde an einer Bushaltestelle zwischen den Feldern gefunden und zu den anderen Katzen gebracht, wo sie liebevoll in ihre Mitte aufgenommen wurde.

 


 

Name                  : Henry

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Amelie Keller

 

Bei den Tieren spricht es sich auch rum, dass man bei Yanina Kozlova versorgt wird, aus diesem Grund hat sich der getigerte, ältere Katermann auf dem Weg zum Gelände gemacht..."Hallo, ich bin der Neue, lebe auf der Straße, habe Niemanden, mich will auch Niemand, darf ich hierbleiben?"

 

Die Tiere halten und rutschen zusammen, es werden auch die kleinsten Krümelchen geteilt…natürlich darf er bleiben!!

 


 

Name                  : Jacky

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Doddy Schmidt

 

Das Tiere Gefühle haben und sich für andere einsetzen wird oft angezweifelt, allerdings beweisen Sam und Emil, dass es definitiv so ist…die Beiden dürfen sich frei bewegen, auf ihrem Streifzug im Bereich haben sie dieses kleine Bündel Hundemädchen aufgegabelt und kurzerhand mitgenommen und Jana "übergeben".

Die Maus ist ein paar Monate alt und hat einen dicken Wurmbauch, der nun behandelt wird.

Was wäre aus der Maus geworden, wenn Sam und Emil sie nicht gefunden und mitgenommen hätten??

 

 


 

Name                  : Alena

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ

 

Dieses kleine Katzenmädchen, ca. 4 Monate alt, wurde von Jana gefunden. Sie humpelte über die Straße, Svetlana meint, sie hat einen nicht behandelten, schlecht zusammengewachsenen Beinbruch....nun lebt sie bei Winnie, Kikki, Emil, Sam und Lumi auf dem Hof. Hier stört sich Keiner an ihrer kleinen Gehbehinderung...

 

Die kleine Maus hat aufgrund DIESER minimalen Behinderung wieder einmal keine Chance auf eine Vermittlung....

 

Ein dankbares "Miau" der kleinen Dame und von uns an Caroline.

 


 

Name                  : Lumi

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Sophie Siemroth

Monatsspatin      : Sophie Siemroth

 

Dieses ca. 4 Monate alte Mädel wünscht sich einen Namen.

 

Jana hat sie halbtot am Straßenrand gefunden und nicht lange überlegt....

Nun lebt das kleine Mädchen auf dem Gelände wo Emil, Sam, Kikki und Winnie leben.

 


 

Name                  : Winnie

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Petra Kluge

 

Wunderschönen roten Kater, er ist ca. 1 Jahr und ist plötzlich bei Jana aufgetaucht...natürlich darf er bleiben....

 

 


 

 

Name                 : Jelena

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ
Monatspatin       : /

 

 

 

Am Straßenrand fand Jana 3 Hunde, erst dachte sie es sind 3 Welpen aber es stellte sich heraus, es ist die Mama mit 2 Welpen (Rüden). Die Mama war so klein und ausgemergelt. Jana hat sie kurzerhand ins Auto verfrachtet und im Dorf bei Sam untergebracht. Genauere Infos folgen noch.

 


 

 

Name                  : Neo

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Sophie Siemroth
Monatspatin       : /

 

Alter und kranker Hund aus der Tötung in Minsk herausgeholt!!!

 

Jana hat im fernen Lelschitsy einen alten Hund in einem sozialen Netzwerk entdeckt. Alt und krank wurde er in der Tötung in Minsk entsorgt. Jana hat Marina und Marianna angebettelt, den Rüden dort rauszuholen. Wie ihr ja wisst, es ist alles nicht so einfach. Lelschitsy ist über 300 km entfernt von Minsk, wie soll man ohne Auto den Hund abholen. Es ist aber nun doch gelungen, Marianna hat ihn rausgeholt, er wurde einem Tierarzt vorgestellt und heute hat Marinas Papa ihn mit nach Lelschitsy genommen (Marinas Papa war zu einem Arztbesuch in Minsk). Wir hoffen bald auf aktuelle Fotos. Nun braucht dieser arme Schatz einen Namen und vielleicht übernimmt auch Jemand die Monatspatenschaft für ihn. Er wird sicher bei Jana bleiben, kein Mensch nimmt so ein Tier auf. Außerdem braucht er laufend Medikamente.

 


  

Lucky & Merlin genießen ihr ihr neues Leben zusammen in der Nähe von Lelschitsy in der neuen Familie. 

15.02.2018

 

Lucky & Merlin kommen zu Jana zurück. Angeblich benutzen sie nicht das Katzenklo. Bei Jana haben sie es immer benutzt. Was soll man dazu sagen?

27.03.2018


 

Namen                : Sonja

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Kati Nilo
Monatspatin        : /

 

Jana wurde angerufen, dass am Stadtrand sich Jemand zweier Hundewelpen entledigt habe....Jana rein ins Auto und sofort hin, da saßen die zwei kleinen Knöpfe in der Kälte....Jana nahm sie mit


 

Name                  : Elisa

Geschlecht         : weiblich 

Namenspatin      : Stephanie Liening
Monatspatin        : /

 

5 Welpen tauchten auf dem Gelände von Jana auf, sie waren leider total scheu und sie konnte nur 2 einfangen.


 

Name                  : Susi

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Timo Falke
Monatspatin       : /

 

Vor ein paar Tagen haben wir euch von dem Zufallsfund auf Janas Gelände erzählt: Die vier kleinen Welpen, die eine scheue Hündin heimlich auf ihrem Gelände zur Welt brachte. Es sind drei Jungs und ein Mädel. Yanina Kozlova (Jana) sagte uns, dass die Mama so scheu ist, dass sie erst zum Futter geht, wenn Jana nicht mehr in Sichtweite ist, es wird also noch dauern, bis Jana sie anfassen kann. Sobald das der Fall ist und sie die Kleinen auch nicht mehr säugt, kann man an eine Kastration denken.Yanina Kozlova (Jana) sagte uns, dass die Mama so scheu ist, dass sie erst zum Futter geht, wenn Jana nicht mehr in Sichtweite ist, es wird also noch dauern, bis Jana sie anfassen kann. Sobald das der Fall ist und sie die Kleinen auch nicht mehr säugt, kann man an eine Kastration denken.

28.01.2018


 

Name                  : Lovely Shy

Geschlecht         : weblich
Geburtsdatum    : Dezember 2017

Namenspatin      : Timo Falke
Monatspatin        : /

 

  

Lolas Babys haben sich super entwickelt und sind kleine Models!
Jana (Yanina Kozlova) hat sie für das Fotoshooting ein bisschen herausgeputzt.

 


 

Name                  : Merlin

Geschlecht         : männlich
Geburtsdatum    : Dezember 2017

Namenspate      : Marvin Drögendiek
 

Lolas Babys haben sich super entwickelt und sind kleine Models!
Jana (Yanina Kozlova) hat sie für das Fotoshooting ein bisschen herausgeputzt.


 

Name               : Lexy
Geschlecht       : weiblich 

Namenspatin    : Doddy Schmidt
Monatspatin     :  /

 

 

 

Wieder hat Jana ein neues Hundekind von der Straße gerettet....


Name               : Sam
Geschlecht       : männlich
Charakter         : lieb, freundlich, verschmust

Namenspatin    : Andrea Hetwer
Monatspatin     : /

 

Zuneigung auf den ersten Hundeblick.
Ein neuer junger Hund im Dorf hat das Herz von Janas kleiner Tochter Alissa erobert. Er tauchte plötzlich im Dorf auf. Alissa nahm ihn in den Arm und sagte ''willst du mein Freund sein''. Eine kleine Mini-Tierschützerin, die von ihrer Mama die Liebe zu den Tieren vorgelebt bekommt. Die vielen Hunde und Katzen brauchen jede Menge Futter.


 

Name               : Felix
Geschlecht       : männlich
Geburtsdatum  : ca. April 2016

Merkmale         : blind, halbes Ohr,
Charakter         : lieb, freundlich, verschmust

Namenspatin    : Carola Müller
Monatspatin     : /

 

Jana hat einen neuen Hund aufgenommen. Er stammt aus Minsk, ist blind und hat mehrere Verletzungen am Kopf und ein Ohr fehlt zur Hälfte, man vermutet dass er massiv geschlagen wurde. Der hübsche Rüde lebte auf den Straßen von Minsk wo ihn ein Mann immer wieder sah. Der Mann suchte Hilfe über das Internet, aber keiner wollte den Rüden nehmen oder bei der Versorgung helfen. Jana hat die Tage angerufen, weil es ihr so unendlich leid tat. Sollte sich Niemand finden, kann er zu ihr gebracht werden. Heute war es so weit. Er wurde 300 km mit dem Auto zu Jana in ihr Hundeasyl gebracht. Er ist ganz lieb, kuschelt sich an Jana und ist sichtlich froh in Sicherheit zu sein. Wir sind unendlich froh, dass es solche Menschen wie Jana gibt. Lassen wir sie nicht im Stich und helfen mit die vielen Tiere zu versorgen.


 

Name                : Lucky

Geschlecht       : weiblich

Namenspatin   : Sabine Reich

Monatspatin    : /

 

Hier bekommt die frech bei Jana im Dunkeln abgeladene Maus ein Gesicht...Schaut in ihre Augen, ist sie nicht niedlich?! Wie kann man so ein Geschöpf einfach so wegschmeißen? Nun ist sie bei Jana in Sicherheit!

Ihr könnt euch sicherlich denken, was nun kommt. Ja, die Maus wünscht sich einen Monatspate, der sie monatlich mit einer Kleinigkeit unterstützen möchte. Die Maus würde sich riesig freuen!


 

Name                : Maja

Geschlecht       : weiblich

Namenspatin   : Andrea Hettwer

Monatspatin    : /

 

Jana hat eine hochschwangere Katze gefunden und zu sich nach Hause genommen. Die werdende Mama darf nun erstmal bei ihr bleiben und ihre Babys zur Welt bringen.

Am 27.05.2017 war es soweit, da liegen die fünf kleinen, niedlichen Fellknäule und schlafen.  Ihr Nachwuchs ist noch Namenlos und wünschen sich so sehr hübsche Namen. Wer möchte Namen oder Monatspate/in werden? Maja und Jana würden sich auch sehr über finanzielle Unterstützung für die kleine Familie freuen. Sie wachsen, werden größer und wir finden noch süßer!!
Mama Maja ist nicht begeistert, wenn Jana die Kleinen in die Hand nimmt. Maja passt auf und ist eine absolut liebevolle Mama. Drei Jungs (die Roten) und zwei Mädels (die Bunten)...


 

 

Name                : Bim

Geschlecht       : männlich

Merkmale          : gelähmt

Namenspate     : Irina Komossa

Monatspatin      : Ingrid Komossa

 

 

Bim lebt bei Irina und hat einen Kumpel der auch einen Rolli braucht. Die zwei toben ganz schön flink übers Gelände. Eben (04.04.2017) erreichten uns die ersten Bilder von Bim und seinem Rollstuhl! Bim scheint mit dem Rollstuhl keine Probleme zu haben! Wir freuen uns riesig darüber! Und noch einmal sagen wir Danke an Alle, die es ermöglicht haben, dass wir so schnell helfen konnten

 


  

Name                : Meerle &  Skipper

Geschlecht       : weiblich & männlich

Charakter         : sehr scheu und ängstlich

Namenspaten  : Claudia & Dieter Skibowski

 

Das Geschwisterpaar wurde im Oktober 2016 in einem Maisfeld aufgefunden, dem Hungertod sehr nahe. Sie bewegen sich frei auf dem Gelände, da sie sehr scheu sind. Beide können kommen und gehen wie es ihnen gefällt. Eine Hundehütte und Futter steht immer für die beiden bereit.