Unsere Fellis


 

Name                  : Schepsi

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Petra Böhnke

Pflegestelle         : Katzenhaus

 

 

Marina schrieb uns gerade, ein junges Mädchen aus Lelschitsy hat dieses Kitten unter einem Minibus zitternd gefunden und um Hilfe gebeten.


 

Name                  : Tonja

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ

Pflegestelle         : Katzenhaus

 

Heute kamen Bilder von Marina aus Lelschitsy, die sind zwar süß und niedlich aber eigentlich wollen wir solche Bilder nicht sehen.  Leider wieder jede Menge ungewollte Kitten. Eine rote Mamakatze mit 4 Kitten, gefunden von Marinas ehemalige Nachbarin. Sie wurden erstmal von ihr aufgenommen, solange wie Mama noch säugt.

 


 

Name                  : Togo

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Selina Eslinger-Balonier

Pflegestelle         : Elena & Igor

  

Der Hund vom Geschäft hat es geschafft. Marina hat ihn gestern Abend noch in der halben Stadt gesucht, ihn gefunden, mitgenommen und bei sich im Garten an die Kette festgemacht, damit er nicht weg kann. Heute Morgen ist er abgeholt worden, ein Mann aus Lelschitsy ist heute nach Minsk gefahren und bringt ihn zu der PS von Elena & Igor (Liam,Buffy usw.).

Wir danken unserer Marina, die wieder einem Hund ein besseres Leben ermöglicht hat und ohne Euch und der finanziellen Unterstützung undenkbar.


 

Name                  : Manja

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ

Pflegestelle         : Katzenhaus

 

 

Wieder einmal wurde Marina angerufen, mit der Bitte zu helfen. 

Eine Frau hat eine Katze gefunden, weiblich, ca 4-6 Monate alt, wir schätzen geboren im letzten Herbst. Marina hat sie im Katzenhaus untergebracht.


 

Name                  : Luna

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Usch Böhringer

Monatspatin        : Kerstin Fischer

Pflegestelle         : Private PS 

 

Schwangere Katze am Kindergarten in Lelschitsy!

Unsere Marina wurde um Hilfe gebeten. Am Kindergarten suchte seit Tagen eine hochträchtige Katze um Hilfe. Marina stellte einen Hilfepost in den sozialen Netzwerken vor Ort ein und tatsächlich meldete sich eine junge Frau, die bereit war, die Katze aufzunehmen. Kaum eingezogen, brachte die Katzen insgesamt 4 Kitten zur Welt. Marina bringt für die Mama hochwertiges Futter vorbei und macht sicherlich auch ein paar Bilder. Mama und Babys sind in Sicherheit und können sich erholen.

Danke an alle Beteiligten, die nicht wegschauten und halfen.


Name                  : Buffy

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Petra Böhnke

Pflegestelle         : Minsk

 

Die Rettung einer Straßenhündin in Lelchitsy!

Liebe Unterstützer und Fans, die Mama von Marina entdeckte eine sehr dünne Hündin vor ihrem Haus.

Die Hündin kam am folgenden Tag wieder zum Haus von Marina und ihren Eltern und somit bot sich die Gelegenheit, sie schnellstmöglich zu sichern. Marina brachte sie zum Haus ihrer Oma. Die Hündin ist nun in Sicherheit, auf dem Weg nach Minsk und es wartet ein besseres Leben auf sie.

Die PS in Minsk wird sie entwurmen, impfen und kastrieren und dann ist der Weg frei in ein schönes neues Leben, so wie schon vor ihr, Bella und Laim. Wir können nicht allen Tieren vor Ort helfen, leider, aber für diese kleine Maus hat eine bessere Zukunft begonnen.Geschätztes Alter: 4-5 Monate, also noch fast ein kleines Baby.


Name                  : Dorina

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Kati Nilo

Pflegestelle         : Marina & Mama

 

Wenn man denkt, es läuft mal so Einigermaßen, denkste. Marina erhielt eine Anruf von der älteren Frau, die vor ein paar Wochen einen Welpen adoptiert hatte, wir hatten damals auch einen neue Hütte bereitgestellt. So, kurze Rede, der Hund musste sofort weg da.

Sie beschimpfte Marina, was sie ihr denn für einen Hund gebracht hat, sie ist so groß geworden, das Trockenfutter von uns enthält Drogen, deshalb wächst der Hund immer mehr..... was soll man dazu sagen. Sie musste an die Kette, macht Alles kaputt, springt an den Beinen hoch und nein, so geht das nicht, sie möchte einen kleinen Hund. Natürlich bekommt sie von Marina keinen neuen Hund. Marina hat gerade mit ihrem Papa, die Hündin abgeholt. Noch ist sie gestresst, mit all den anderen Hunden obwohl es ihre Geschwister sind....


 

Name                  : Lana

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ

Pflegestelle         : Marina & Mama

 

Wieder gibt es einen Neuzugang auch bei den Katzen.

Olga hat sie gefunden, ein Katzenmädchen, ca. 1 Jahr alt geschätzt, was suchend nach Nahrung draußen umher irrte. Olga hat sie in Katzenhaus mitgenommen und wird nun versorgt und baldmöglichst auch kastriert.


 

Name                  : Momo

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Usch Böhringer

Pflegestelle         : Olga & Marina

 

Wieder ein Neuzugang bei Marina und Olga.

Olga‘s Mann hat vor dem Supermarkt dieses kleine Hundemädel gefunden.

Sie ist noch sehr jung, vielleicht 6-8 Wochen alt.

Natürlich wurde sie mitgenommen. Nun wird sie versorgt von Olga.

Die Enkelin von Olga spielt und schmust mit ihr. Ist sie nicht putzig?


 

 

Name                  : Lacie

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Doddy Schmidt

Pflegestelle         : Marina & Mama

 

Marina und ihre Eltern haben nun schon 5 Katzen in der Wohnung. Snow ist umgezogen, zu kalt in Omas Haus, Kotik, der mittlerweile fast 15 jährige Kater ist krank, die Kälte hat ihm zugesetzt, Marina hat ihn auch in die Wohnung geholt und nun gibt es noch einen Neuzugang. Katze, weiblich, Schildpatt.

Sie gehörte Nachbarn im Haus. Diese sind an den Stadtrand gezogen, haben die Katze auch mitgenommen. Leider ist sie mehrmals immer wieder zurück gewandert.

Es wurde vieles versucht, sie bleibt einfach nicht in ihrem Zuhause.

Marina hat sie nun aufgenommen, sie darf vor die Tür aber natürlich auch wieder rein.


 

Name                  : Assly

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Kati Nilo

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Marina war ein paar Tage beruflich in Minsk, heute kam sie zurück und ihr wurde eine neue Hündin vorgestellt. Gefunden auf der Straße, sie irrte ganz verlassen draußen rum, auf der Suche nach Futter und etwas Wärme.  Sie ist ca. 1 Jahr alt, nur 30-35cm hoch, sicher noch nicht kastriert. Wir sind froh, sie ist sicher und wird versorgt und muss nicht mit hungrigem Bäuchlein irgendwo draußen liegen.
Olga hat sie unterbracht bei den 2 Welpen


 

Name                  : Kim

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Monika Schurig

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Ihr Lieben, vor ca. 3 Wochen wurden 3 Welpen verlassen gefunden (wir berichteten hier schon).Ein Welpe fand ein Zuhause bei einer älteren Frau. Nicht optimal aber Marina hat ein Auge drauf und besucht die Oma und den Welpe regelmäßig. Die beiden anderen Welpen sind an unserem Katzenhaus im Freigehege untergebracht. Eine Hundehütte hat Marina hinbringen lassen. Sie müssen nun kein Hunger mehr leiden und sind in Sicherheit.


 

Name                  : Ronja

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Monika Schurig

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Ihr Lieben, vor ca. 3 Wochen wurden 3 Welpen verlassen gefunden (wir berichteten hier schon).Ein Welpe fand ein Zuhause bei einer älteren Frau. Nicht optimal aber Marina hat ein Auge drauf und besucht die Oma und den Welpe regelmäßig. Die beiden anderen Welpen sind an unserem Katzenhaus im Freigehege untergebracht. Eine Hundehütte hat Marina hinbringen lassen. Sie müssen nun kein Hunger mehr leiden und sind in Sicherheit. 


 

Name                  : Florentina

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Petra Shine

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Wieder wurde ein Kätzchen zurück gebracht. Es ist das Schwesterchen von Frieda und Filou. Sie hatte noch keinen Namen bekommen, da sie recht schnell nach Auffinden adoptiert wurde, 2 x schon und jedesmal wurde sie zurückgebracht. Gestern mit der Begründung, sie hat Schnupfen und Augenentzün...dung. Swetlana hat sie behandelt, diese Behandlung wird nur fortgesetzt und sie bleibt nun in Olgas und Marinas Obhut.


 

Name                  : Bella

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Uschi Jacobs

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

.....natürlich wie kann es auch anders sein, haben wieder neue Katzen den Weg ins Katzenhaus gefunden...
hier kommt nun die erste Schönheit, ein langhaariges rot-weißes Katzenmädel ca. 4 Monate alt.


 

Name                  : Fluffy

Geschlecht         : männlich

Namenspate       : Christian Matten

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Ein Traum in ,,Rot,,

Ein Katerchen, ein Haudegen, der lieber am Katzenhaus lebt und nicht drin. Dann lassen wir ihm den Spaß, er ist schon kastriert worden.


 

Name                  : Libby

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Manuela Hofmann

Monatspatin        : Angela Stegmüller

Pflegestelle         : Marina & Mama

 

Ein kleines Kuh-Kätzchen..... flauschig!
Es saß verloren vor einem Geschäft, die Leute haben unsere Marina informiert, ob sie nicht helfen kann. Da im Katzenhaus alles voll ist, hat Marina die Kleine in das leerstehende Haus von ihrer Oma gebracht. Dort ist sie nun erstmal im Warmen und bekommt regelmäßig den Futternapf gefüllt.


 

Name                  : Snow

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Angela Stegmüller

Monatspatin        : Anonym

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Olgas Enkelin brachte ein Kitten, gefunden auf der Straße. Auch hier warten wir auf Bilder. Marina hat einen weißen Kater aus dem Katzenhaus geholt, er hat seit 2 Monaten Durchfall, es geht einfach nicht weg. Er ist jetzt im Haus ihrer Oma untergebracht. Wir haben nun beschlossen, er bekommt als erstes ein Spezialfutter. Marina wird es bestellen im Onlineshop und parallel versuchen eine PS evtl. in Minsk zu finden.


 

Name                  : Kasimir

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Petra Böhnke

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Marina wurde angerufen und um Hilfe gebeten. Am örtlichen Einkaufsmarkt wurde eine Katze/Kater gesichtet. Jeden Tag war sie dort. Ein paar liebe Tierfreunde fütterten sie. Marina hat sie abgeholt, es stellte sich heraus, es war ein Kater. Er wurde letztes Wochenende kastriert, hat alles gut überstanden.


 

Name                  : Nikolas

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Angela Stegmüller

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Olgas Mann konnte den Kleinen vor wilden Straßenhunden retten.
Nun ist er in unserem kleinen Katzenhaus in Sicherheit. Wieder ein kleines Mäulchen zu stopfen und kastriert muss er sicher auch bald werden.


 

Name                  : Jelena

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Kerstin Fischer

Monatspatin        : Kerstin Fischer

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Dürfen wir vorstellen, Jelena, weiblich, der vorerst letzte Neuzugang, gefunden wurde sie von Olgas Mann auf der Straße. Auch sie wurde umgehend ins Katzenhaus gebracht, nun ist die Maus in Sicherheit und wartet auf ein neues Zuhause.

 


 

 

Name                  : Chester

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Petra Böh

Monatspatin        : Kirsten Schmidt

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Diesen armen Kater hat Marina letzte Wochen gefunden, gezeichnet vom harten Leben auf der Straße. Sie hat ihn natürlich ins Katzenhaus gebracht, nun kann er sich erholen, hat einen gefüllten Napf und wird umsorgt.


 

Name                  : Maja

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Carola M.

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

 

Hilferuf einer Frau aus Lelschitsy an Marina!

Kinder entdeckten auf der Straße eine Karton - darin befanden sich 3 Kitten.  Eine Frau beobachtete den Vorgang und schrieb Marina an, ob sie helfen kann!  Natürlich wurden sie abgeholt. Anbei hier nun die ersten Bilder, wir warten auf Neue und sind gespannt auf die Geschlechter! ...

 


 

 

Name                  : Julchen

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Doddy Schmidt

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Noch ein kleines Mäuschen!
Sie tauchte plötzlich auf dem Grundstück von Marinas Oma auf. Wie man sehen kann ist die Kleine gehbehindert, das Vorderbeinchen ist nicht so, wie es sein sollte. Marina sucht eine PS in Minsk, da dort die med. Versorgung besser ist als in Lelschitsy.

 


 

Name                  : Marie

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Elke Damaschke

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Wieder einmal wurde ein kleines Kätzchen gefunden!
Die Maus rannte einsam und verlassen auf dem Wochenmarkt in Lelschitsy rum.

Olga hat sie eingepackt und mit nach Hause genommen. Im Katzenhaus sind zurzeit einige Katzen krank und da war das Risiko der Ansteckung zu groß für die Kleine. Sie ist geschätzt 1-2 Monate alt.  Ein rotes Mädchen.


 

Name                  : Talula

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Sabine Hellmich-Herz

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Kaum sind Joshi und Janosch ausgezogen, finden neue Fellnasen den Weg ins Katzenhaus.

Olga hat die Kleine, 4-5 Monate alt, auf der Straße gefunden, wie so oft schon. Nun ist sie in Sicherheit und muss nicht alleine draußen umherlaufen.


 

Name                  : Milka

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Petra Robinson

Pflegestelle         : Minsk

 

Sie ist in unser Katzenhaus in Lelschitsy gezogen. Sie lebte am Wohnblock von Marina und Olga und wurde dort versorgt. Mehrmals hat sie Nachwuchs bekommen, endlich ist sie bei der letzten Kastraaktion kastriert worden. Endlich, nun ist sie im und um das Katzenhaus heimisch geworden. Kümmert und betüttelt alle Kitten ganz liebevoll..


 

Name                  : Lara

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ

Pflegestelle         : Minsk

 

Im Juni fand ein junges Mädchen aus Lelschitsy eine Hündin, sie trug ein Halsband aber trotz intensiver Suche wurde kein Besitzer gefunden.

Die Hündin wurde dann bei dem Onkel der Finderin untergebracht.

Zur letzten Kastra-Aktion war die Hündin angemeldet mit insgesamt 4 Katzen. Die Katzen wurden gebracht, nur die Hündin nicht. Auf Nachfrage von Marina kam die Antwort, der Onkel will sie nicht kastrieren lassen. Ein windiger unsympathischer Typ. Nun nach gerade Mal einer Woche, muss sie sofort weg. Das Mädchen wandte sich sofort Hilfesuchend an Marina, der Onkel wollte den Hund wegschmeißen im Wald aussetzen.

Zum großen Glück konnte Marina die PS von Sunny in Minsk ins Boot holen. Es war ein Platz frei und sie ist heute Morgen mit einem jungen Mann aus Lelschitsy nach Minsk gefahren.

 


 

Name                  : Giacomo

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Daniela Hierl

Namenspatin      : Bianca Steinmetz

Pflegestelle         : Lelschitsy

 

Auch diese kleine Maus wurde von der Straße geholt und lebt nun auf einer Pflegestelle.

 

 


 

Name                  : Faro

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Petra Böh

Pflegestelle         : Lelschitsy

 

 

Auch diese kleine Maus wurde von der Straße geholt und lebt nun auf einer Pflegestelle.

 


 

Name                  : Malaika

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Manuela Hofmann

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Auch diese kleine Maus holte Olga von der Straße und lebt mit den anderen Fellnasen im Katzenhaus.

 


 

Name                  : Milli

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Karin Lewerentz

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Olga holte Milli von der Straße und brachte sie gleich zu den anderen Fellnasen.


 

Name                  : Mia

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Lu Pine

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

 

Das süße Mädchen tauchte zwischen den Häusern auf und suchte Futter, ganz alleine irrte sie dort herum. Olga sammelte sie gleich ein und brachte sie zu den anderen Fellnasen.

 


 

Name                  : Amelie

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Doddy Schmidt

Pflegestelle         : Monika

 

Es war einmal, eine Streunerkatzen, die letztes Jahr als Kitten den Weg zu Monika fand. Sie wurde groß, Monika versorgte sie mit Futter, ihr ging es gut aber sie lebte draußen ein selbstbestimmtes Leben. Sie sollte nun dringend kastriert werden! Die Falle stand bereit. Am 20.07.2019 kam besagte Katze plötzlich ins Haus, schlich rum, legte sich ins Waschbecken und wollte nicht mehr raus. Monika ahnte bzw. war sich sicher, sie ist tragend! Sollte man sie noch kastrieren? Am 23.7. in der Früh, oh was für ein Schreck, Geräusche, leise piepste es hinter der Schrankwand. Uns wurde die Entscheidung abgenommen.


Name                  : Micky

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Caroline Christ

Pflegestelle         : Monika

 

Monika Schurig stellte an ihrer Futterstelle im Garten vor ein paar Tagen einen neuen Kater, ca. 2 Jahre, mit einer schweren Augenverletzung fest. Anfassen durfte sie ihn nicht, da knurrte er gleich böse.  Als sie von ihm berichtete  war klar, dass er dringend untersucht werden muss.

2 Tage kam er nicht wieder, so ist das ja leider oft. Allerdings tauchte er bei der Nachbarin in der Wohnung auf, als sie das Auge sah, reagierte sie schnell und versperrte ihm die Fluchtmöglichkeit. Aufgelöst kam die Nachbarin zu Monika und bat sie um Hilfe. Monika brachte ihn zum, dort wurde er umgehend operiert, das Äuglein musste leider entfernt werden. Da er während der Augen-OP  stabil war, wurde er auch gleich kastriert!

Am 08.06.2019 durfte Monika ihn abholen, jetzt erholt er sich bei ihr zu Hause. Er schnurrt, gibt Köpfchen und ist unendlich dankbar, dass er schmerzfrei ist.


 

Name                  : Sam

Geschlecht         : männlich

Namenspate       : Alexandra Newborn

Pflegestelle         : Monika

 

Monika konnte einen weiteren Kastrationskandidaten vor die Linse bekommen......

 


 

Name                  : Casper

Geschlecht         : männlich

Namenspate       : Alexandra Newborn

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Bei Olga tauchte ein kleines, neues Katerchen auf...., plötzlich war er bei der Futterstelle und die anderen Straßenmiezen nahmen ihn sofort liebevoll in ihrer Runde auf.

Er sieht noch relativ jung aus, vielleicht 1 Jahr oder jünger.

 

 


 

Name                  : Kathie

Geschlecht         : weiblich

Namenspate       : KuHh e. V.

Pflegestelle         : Duisburg

 

Marxloh-Katzen

Bei Frau Detlefsen sitzt diese kleine Maus, apathisch und sich aufgebend, wenig Freude am Leben.

Kati, so haben wir sie genannt, ist voller Flöhe und total geschwächt. Am Samstag haben wir sie schon beim Tierarzt behandeln lassen.

Wir würden sie so gern da rausholen und suchen eine Pflegestelle oder Endstelle. Die med. Behandlung einschl. der noch anstehenden Kastration, übernehmen natürlich wir als Verein. Wer hat ein Plätzchen frei?


 

Name                  : Ikarus

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Timo Falke

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Olga aus Lelchitsy hat einen armen Neuzugang. Der rote Kater kam zur Futterstelle und hatte am ganzen Hals Beton kleben, woher er das hat…. keine Ahnung.

Olga hat es erstmal abgeschnitten und dann seinen Hals gebadet, nun ist es soweit ab, allerdings sieht er dadurch natürlich gerupft aus.


 

 

Name                 : Erik

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Marina Berdnikovich

Pflegestelle         : Minsk

 

Erik wurde Anfang 2018 gelähmt auf den Straßen von Minsk gefunden, was mit ihm geschah weiß Niemand. Tierschützer nahmen ihn auf. Marina erfuhr davon und wir wollten ihm helfen. Er wurde medizinisch durchgecheckt und eine aufwändige Physio brachte den Erfolg, Erik kann wieder laufen. er lebt auf einer privaten Pflegestelle, die bezahlt werden muss.

 

Für Erik hoffen wir, dass er endlich ein liebevolles zu Hause findet.

 


 

Name                 : Robin

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Marina Berdnikovich

Pflegestelle         : Lelschitsy

 

Robin tauchte Mitte 2018 an den Wohnblocks bei Marinas Eltern auf und wurde von Marinas Mama neben den Straßenkatzen versorgt, Er folgte Marinas Mama überall hin, wenn sie das Haus verließ, abends schlief er neben dem Hauseingang.

 

Er wurde zu Jana aufs Gelände gebracht, von dort brach er jedoch aus dem Gehege aus und stand Tage später wieder vor dem Wohnblock und wartete auf Marinas Mama. Robin wurde daraufhin auf das Grundstück von Janas verstorbener Oma gebracht, dort leben bereits Glascha, Mossja und Kater Kotik als Pflegetiere.

 


 

Name                  : Cleo

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Larissa Wu

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Olga hat einen süßen Neuzugang!!

Dieses kleine 4-5 Monate alte Fräulein lief Leuten im Dorf hinterher, zu denen sie aber nicht gehörte, da Olga Angst hatte, dass sie überfahren wird, hat sie sie erstmal zu den Anderen in den Keller gebracht.

 

 

 


 

 

Namen                : Elsa & Lisa

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Larissa Wu

Pflegestelle         : Duisburg

 

2 kleine Katzenmädchen erobern die Welt. Mit ganz kleinen Schritten können sie Ansprache und kleine Streicheleinheiten genießen. Während Elsa viel mutiger ist, verhält sich Lisa sehr scheu und zurückhaltend.

Als am Dienstagabend der neue Kratzbaum aufgebaut wurde und der Kater Paul vorbei schaute, da überwog die Neugier. Lisa fand Paul ganz toll und stiefelte ihm immer hinterher. Welch eine Freude, sie so zu sehen.

 

 

 


 

 

Name                  : Pauline

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Beate Schache

Pflegestelle         : Katzenhaus Lelschitsy

 

Heute stellen wir euch noch einen weiteren Schatz von Olga vor. Das getigerte Mäuschen, Pauline ist eine kastrierte Dame, die nicht im Keller wohnen wollte, sondern einfach bei Olga in einer Scheune einzog....Olga beließ sie dann auch dort.


 

Namen                : Otto & Max

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Beate Schache

Pflegestelle         : Lelschitsy

 

Marina teilte uns mit, dass es 2 Oldies bislang tatsächlich aus der Tötungsstation geschafft haben und nun sicher in St. Petersburg angekommen sind. Sie erholen sich gerade von den ganzen Strapazen. Das helle Männlein war total, lieb und entspannt, während der dunkle Herr aus Angst und Panik etwas aggressiv war, aber nach etlichen Streicheleinheiten bemerkte er, dass man es diesmal gut mit ihm meint. Wir können uns nicht mal ansatzweise vorstellen, wie sich diese armen Wesen in der Tötungsstelle fühlen, was sie dort miterleben und erdulden müssen.....   Es wird weiterhin versucht die anderen Oldies da herauszuholen, aber da haben wir bislang noch keine weiteren Neuigkeiten, also abwarten und Daumen drücken......


 

Namen                : Myra & Sanya

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Caroline Christ

Pflegestelle         : Lelschitsy Olga

 

 

Olga hat 3 Straßenhunden (Asja, Myra, Sanya) bei sich Unterschlupf gewährt, sie liefen ihr alle drei gemeinam als kleine Welpen vor die Füße, da konnte sie nicht wegsehen. Nun sind sie große, junge Mädels und immernoch will sie Keiner haben....

Sie wurden bei unserer 2. Kastraaktion mit kastriert. Mittlerweile hat Olga sie in einem großen Schuppen untergebracht und ein Außengehege gebaut, damit sie nicht mehr durch den Ort laufen, so werden sie nicht angegriffen, verjagt, vom Auto erfasst, vergiftet oder erschossen. Vor Marina hatten sie Angst. Die eine große Maus kam nur schnell raus, den Kopf in den Topf und schnell futtern, so nach dem Motto "Wenn ich Dich nicht sehe, siehst Du mich auch nicht!"

 


 

Name                  : Asja

Geschlecht         : weiblich

Namenspatin      : Petra Böh

Pflegestelle         : Lelschitsy Olga

 

Ja, ihr seht richtig, die andere kleine Hundedame hat verkrüppelte Vorderbeine, so fand Olga sie. Mit Vitaminen für die Knochen hatte sie versucht etwas zu retten, die Tierklinik war zu weit weg und Niemand war bereit ihr irgendwie zu helfen. Jetzt daran etwas zu ändern wäre zu spät. Sie kommt damit auch klar und ist flott.

 


 

Name                 : Scharik

Geschlecht         : mänlich

Monatspatin       : Kathie Malchow

Pflegestelle        : Marina

 

Scharik, Mossja, Glascha, Robin und die Katze Kotik

Sie alle haben auf der Straße gelebt und sind Marinas Mama hinterhergelaufen, wenn sie irgendwo Tiere gefüttert hat. Sie folgten ihr bis nach Hause und warteten dort vor dem Mehrfamilienhaus. Um sie in Sicherheit zu bringen hat sie sie auf das Grundstück der mittlerweile verstorbenen Oma gebracht und dachte immer, dass sie mal vermittelt würden, aber leider gab es nie Interessenten. So ist das leider oft in Weißrussland, kranke, alte, behinderte Tiere möchte Keiner.


 

Name                  : Misha

Geschlecht         : männlich

Namenspatin      : Caroline Christ

Monatspatin       : Caroline Christ

Pflegestelle        : Katzenhaus Lelschitsy

 

Olga versorgt, wie Marinas Mama, die Straßenkatzen, die zwischen den Wohnblöcken leben. Ihren kleinen Keller stellt sie den Katzen zur Verfügung, sie dürfen dort hinein, schlafen, fressen und trinken....

Allerdings füttert sie auch einige Katzen, die ein wenig außerhalb der Blocks leben.