Patenschaften


Was ist eine Namenspatenschaft und was ist eine Monatspatenschaft?

 

Wir sind der Meinung, dass jedes Tier einen Namen haben sollte und die Tiere, die von Marina, Jana oder Irina aufgenommen werden sind meist Fundtiere ohne Namen. Der Namenspate darf sich für dieses Tier einen Namen aussuchen und spendet etwas.

Der Namenspate entscheidet die Höhe seiner Spende selbst, ob 1,- , 2,- oder 5,- oder mehr Euro, bleibt Jedem selbst überlassen.

Bei der Namenspatenschaft handelt es sich um eine einmalige Spende.

Monatspaten suchen sich ein Tier aus, welches sie monatlich mit einem selbstgewählten Betrag unterstützen möchten.

Die Monatspatenschaft ist jederzeit kündbar, sie endet jedoch automatisch bei Vermittlung oder Tod des Tieres.

Projektpatenschaften sind auch möglich, Projekt Hundehütten, Projekt Kastration, Projekt Katzenhaus.

Aber natürlich kann man auch ein Tier mit einer Einmalspende unterstützen.

Die Tiere, die Mädels und wir freuen uns über jeden Cent, der gespendet wird, denn nur Gemeinsam können wir den Tieren in Weißrussland ein schöneres Leben und eine Zukunft ermöglichen.

 

Auf Wunsch bekommen unsere Paten auch wunderschöne Urkunden (Beispielurkunde).

 

Seid ihr dabei?  

Bei Fragen sprecht uns bitte einfach an!

Wir sagen jetzt schon mal DANKE!